RSS feed for Dave

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Captain Marvel

    Captain Marvel

    ★★★★

    – wahrscheinlich der beste MCU-Film seit 'Iron Man 3' und einer der zwei besten MCU-Filme überhaupt
    – schöne Locations in der Wüste und im ländlichen Louisiana anstatt immer in generischen Städten
    – schöne Musik
    – toller Twist nach zwei Dritteln des Films
    – sympathischer Hauptcharakter und interessante Nebenrollen
    – schöne 1990er-Anleihen (wenn auch ziemlich wenig)
    – aber manchmal nicht so gutes Schauspiel
    – teilweise mieses CGI (bei Agent Colson bekam ich aus ganz anderen Gründen ein 90er-Feeling)
    – manchmal zu viel Fantasy und zu wenig Sci-Fi

  • After the Sunset

    After the Sunset

    ★★★

    – grauenhafte Frauenbilder
    – okayer Humor
    – Musik ist mir nicht aufgefallen
    – Bahamas teilweise schön eingefangen, aber größtenteils eher verschenkt
    – keine besondere Kameraarbeit

Popular reviews

More
  • Independence Day: Resurgence

    Independence Day: Resurgence

    ★★

    Disclaimer: Ich habe den Film im Flieger geschaut, deswegen kann ich zum Visuellen auch nicht so viel sagen – die Special Effects und vor allem die Bluescreens sahen aber ziemlich schlecht aus.


    • sehr trashig – aber es wirkte so, als wüssten die meisten Anwesenden das
    • zu viele Haupt- und Nebendarsteller
    • keine Ahnung, was Jessie T. Usher und Maika Monroe beruflich machen, aber ihren Ausflug in die "Schauspielerei" sollten sie schnell wieder beenden
    • Liam („Lesser“) Hemsworth konnte…

  • The Counselor

    The Counselor

    ★½

    Was für ein Scheißfilm! Wahrscheinlich der Tiefpunkt von Ridley Scotts Karriere!

    – teilweise schöne Aufnahmen
    – gut kaschiert, dass fast alle USA-Szenen in Spanien gedreht wurden
    – gutes Schauspiel von Michael Fassbender
    – die Cameron-Diaz-Auto-Szene war lustig
    – oft keine Musik
    – größtenteils keine Handlung, sondern einfach Szenen aneinandergereiht
    – bis zum Ende wird nicht klar, was der Counselor macht oder wozu er in dem Business gebraucht wird
    – ganz viele rassistische und sexistische Dialoge, die zu nichts führen
    – wildfremde Leute unterhalten sich andauernd über ihr Sexleben (ohne Zweck)
    – viel zu lang
    – nicht mal Frustfressen nebenbei hat etwas gebracht