RSS feed for die_horst

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • The Most Beautiful Couple

    The Most Beautiful Couple

    ★★★★½

    Jeder Film der sich mit sexualisierter Gewalt auseinandersetzt, geht das Risiko ein, Stereotypen zu reproduzieren. Ein Opfer als etwas vermeintlich schwaches darzustellen und sich damit quasi selber vor die Wand zu fahren. Wenn dann noch der Aspekt der Rache hinzu kommt, ist das Risiko eines typischen Opfer-Täter-Rächer-Films um einiges höher.

    All das passiert Sven Taddicken mit "Das Schönste Paar" nicht. Der Film ist tatsächlich um Längen besser als vieles, was man sonst im Fernsehn, bei Streaming-Diensten oder im Kino zum…

  • Ant-Man

    Ant-Man

    Man darf das Kleine nie unterschätzen. Auch Ant-Man nicht. 
    Der vollzogene Perspektivwechsel, als etwas so Kleines, macht irre viel Spaß an dem Film. So kann eine Spieleisenbahn im Kinderzimmer schnell zu einem Kriegsschauplatz werden, ein Modell einer Stadt sich als eine große Herausforderung herausstellen wenn jemand darauf schießt. Das waren dann auch die Szenen die ich besonders mochte. 

    Ansonsten geht mir vieles an der Erzählweise an (Marvel)Filmen zunehmend auf die Nerven und sorgt bei mir für schlechte Laune. Das Vaterbild…

Popular reviews

More
  • Green Book

    Green Book

    Green Book ist ein Film über oder gegen (?) Rassismus der mindestens 25 Jahre zu spät kommt.

    In den 1990er hätte man sich mit so einem Film noch auf die Schulter klopfen können und sagen können: "Schau mal, wir haben was über Rassismus gegen Schwarze gemacht. Voll kritisch." Im Januar 2019 ist es einfach nur noch peinlich.
    Der Film spielt mit so vielen Klischees und zieht sie alle so konsequent durch, dass man sich am liebsten hinter der größten Popcorn…

  • Vice

    Vice

    This review may contain spoilers. I can handle the truth.

    Ich war sehr skeptisch was Vice anging und bin mit wirklich niedrigen Erwartungen ins Kino gegangen - zu unrecht wie sich herausstellte.

    Vice von Adam McKay ist aus vielerlei Gründen eine positive Überraschung für mich.

    Die Art der Darstellung:
    In einer Szene telefoniert Christian Bale als Dick Cheney und man sieht, hinter einem Tisch stehend, nur seinen Bauch in einem furchtbaren Pyjama. Es wird gesprochen aber man sieht die Sprechenden nicht. Viele Szenen, und auch Spielarten von Film die Adam…