RSS feed for Fabian

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • Fahrenheit 11/9

    Fahrenheit 11/9

    ★★★½

    This review may contain spoilers. I can handle the truth.

    Das passiert also, wenn ein Narzisst einen Film über einen noch viel größeren Narzissten dreht.

    Fahrenheit 11/9 ist keine Doku, sondern ein Film, der dokumentiert und kommentiert.

    Wie Moore Dinge verknüpft, was für ein Bild er zeichnet und wie er Dinge einordnet, ist zu jedem Zeitpunkt unterhaltsam. Mal erschütternd, mal traurig, mal emotional, mal euphorisierend. Ja, sehr plakativ, selbstreferentiell und teilweise polemisch, aber als Film funktioniert Fahrenheit 11/9. Besonders auch, weil er wichtige Dinge anspricht.
    Betrachtet man das Werk als…

  • The Thin Red Line

    The Thin Red Line

    ★★★★

    Kann meine erneute Begeisterung kaum in Worte fassen. Hier der klägliche Versuch:

    170 Minuten Krieg im Herzen der Natur. Keine Sekunde zu lang. Der Cast ist eine Augenweide, auch ohne die rausgeschnittenen Schauspieler.

    Thin Red Line ist thematisch wohl einer der stärksten und ungewöhnlichsten Kriegsfilme. Inszenatorisch sowieso. Gerne hätte ich die ungeschnittene Fassung geschaut.

    Die Szene der Dorfstürmung ist wohl eine der eindrucksvollsten Sequenzen, die es gibt. Tolls Kamera und Zimmers Musik sind außergewöhnliche gut und erdrücken einen förmlich.

    Die Aufnahmen, die Kamerafahrten, die Themen, die Musik, das Schauspiel, die Atmosphäre: Wahnsinn.


    Malick ❤️

Popular reviews

More
  • Paddington 2

    Paddington 2

    ★★

    Eine derart gute Bewertung kann ich nicht verstehen.
    Paddington 2 funktioniert für mich nur als Film für Kinder. Ja, der Bär ist nett und ein paar nette Gags und Kameraeinstellungen sind dabei, aber sonst bietet der Film mir eigentlich nichts Tolles: überdeutliche Charakterzeichungen, uninteressanter, vorhersehbarer Plot, ein aufdringliche Score und nervige Darsteller. Das oftmals gelobte CGI fand ich mittelprächtig.
    Naja, manche Hypes oder Publikumslieblinge verschließen sich einem manchmal. So auch Paddington 2. Immerhin waren die letzten 90 Sekunden echt ganz nett.

    Achja, Brendan Gleeson sticht positiv aus dem Cast heraus.

  • Star Wars: The Last Jedi

    Star Wars: The Last Jedi

    ★½

    This review may contain spoilers. I can handle the truth.

    Nachdem Disney 2015 die legendäre Weltraum Oper mit dem lustigen, stark von aktuellen Deutschrap Poeten beeinflussten, Film mit dem Titel "Star Wars Episode 8: Die Macht" erwacht fortsetzen und das sehr erfolgreiche Spin-Off Genug one: A Star Wars Story die Fans der Saga mit weiterem Stoff versorgen konnte, erscheint nun der neueste Streifen: "Star Wars Episode 8: Weil's das Drehbuch so will".

    Nachdem am Ende des Vorgängers die erste Ordnung zurück auf die billigen Plätze verwiesen und ihr beinahe jegliche…