Emmanuelle's Revenge ★★★½

"Foltergarten der Sinnlichkeit"

Joe D'Amato scheint tatsächlich doch Potenzial gehabt zu haben. Der Film ist ein sleaziges Thrillerdrama mit beachtlichen Kameraeinstellungen und Bildern, bei denen man durchaus eine künstlerische Intention unterstellen kann. Meist scheitert D'Amato an seinem fehlenden Talent, aber den Versuch weiß ich sehr zu schätzen.