RSS feed for Ricutor

Favorite films

Recent activity

All

Recent reviews

More
  • I, Tonya

    I, Tonya

    ★★★½

    I, Tonya entlarvt den Zuschauer. Schauen wir uns den Film wegen des Sports an? - Wohl kaum. Zwischen Groteske, Drama und Satire pendelnd, wird die eine „Wahrheit“ in Frage gestellt und gleichzeitig unterstrichen, wie sehr auch der Film nur eine künstlerische Interpretation der Story hinter der „Eishexe“ ist. Gepaart mit Sozialkritik am „American Dream“ ergibt sich ein stimmiges, aber letztendlich auch unbefriedigendes Gesamtbild.

  • Black Mirror: Bandersnatch

    Black Mirror: Bandersnatch

    ★★

    Black Mirror: Bandersnatch ist draußen und alle scheinen am Rad zu drehen. So ganz verstehe ich das nicht. Die Story ist recht mies, die Meta-Ebenen lockern das zwar auf, aber sind inhaltlich schnell verbraucht. Das interaktive Konzept ist im Games-Bereich schon lange etabliert und wirkt hier wie ein Gimmick, um den fahlen Plot geistreicher wirken zu lassen als er eigentlich ist.

Popular reviews

More
  • The Handmaiden

    The Handmaiden

    ★★★★½

    Das ist Kunst. The Handmaiden strahlt alles aus, was das Kino als Kunstform zu leisten vermag, ohne sich dabei in künstlerischem Hochmut zu suhlen. Auf Action verzichtend erzählt der Film einen spannenden, verstörenden und zugleich intelligenten Thriller über Liebe & Verrat.

  • Fifty Shades of Grey

    Fifty Shades of Grey

    ★★

    Wie ein trockener Schwamm, aus dessen Poren nur noch fahler Staub rinnt, ächzt Fifty Shades of Grey mit seinen scheinbaren „Tabubrüchen“ nach Aufmerksamkeit, traut sich dann aber nicht aufs Ganze zu gehen, sondern hält sich im Korsett einer abgedroschenen Love-Story gefangen.