Batman Ninja ★½

Batman Ninja wartet mit einem fantastischen und wunderschönen künstlerischen Stil auf. So viele Szenen und Momente, die auf ästhetischer Ebene Ölgemälde in einer Galerie wert wären, aber zu mehr taugt der Film leider nicht.

Der Rest ist nämlich vollends schrecklich. Die Handlung entwickelt sich in Bahnen, die noch dümmer sind als die Prämisse es vermuten ließe, zu keinem Zeitpunkt ensteht auch nur irgendeine Form von Spannung und an Charaktermomenten fehlt es gänzlich; da hat man ein gewaltiges Konglomerat an Batman-Antagonisten zur Verfügung, aber eine psychologische oder gar kommunikative Ebene fehlt gänzlich. Sich die 85 Minuten Laufzeit durchzuringen war wirklich anstrengend.